Aktuelle Ausstellung

Der phantastische Blick ins scheinbar Alltägliche -
Arbeiten von Sabine Gloger vom 31.07.2017 bis 19.01.2018  

In unserer aktuellen Ausstellung zeigen wir Aquarelle, Gemälde und Radierungen der Malerin und Architektin Sabine Gloger aus Beckedorf. "Die Hektik des Alltags, die zunehmende Professionalisierung, aber auch Banalisierung unseres Lebens lassen uns den Blick aufs Detail, den Sinn für die schönen Dinge vergessen. Dabei liegen diese oft direkt am Wegesrand. Um das Paradies, das große und das kleine Glück zu finden, muss man nicht weit reisen. Es ist ganz nah..." beschreibt Sabine Gloger die Themen ihrer Arbeiten.

Seit der Eröffnung des UZH im Jahr 2000 gehören öffentliche Ausstellungen in den Fluren der beiden Bürohäuser zum Konzept des Hauses. In diesen Ausstellungen und anlässlich größerer Veranstaltungen haben wir inzwischen Arbeiten von über 52 Künstlerinnen und 11 Künstlern vorgestellt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Werktags von 10:00 - 15:00 Uhr in der Hohe Straße 9 und 11.

                                                                                

Terrasse mit Sonnenschrim

 

Katze


Das UZH stellt sich in der Reihe "FrauenBranchenBuch aktiv" vor

VisitenkartenParty - der Business-Talk von und für Frauen.

Starten Sie Ihr Netzwerk, finden Sie neue Kundinnen, Kooperationspartnerinnen oder kommen Sie einfach so ins Gepräch - auf der VisitenkartenParty ist alles möglich.

Außerdem haben Sie an diesem Abend die Gelegenheit, dass innovative Konzept des UZH kennen zu lernen!

Nächste Termine:
Mittwoch, den 06. September
Mittwoch, den 25. Oktober

jeweils von 19.00 - 21.00 Uhr im UZH

Weitere Infos und Anmeldung: http://www.sieh-hier.de/

 

Ideen-Pitch

Geschäftsideen-Pitch, Feedback, Networking

Spezielles Angebot für Frauen

18.9.2017

Weitere Informationen finden Sie hier.

Impressionen vom Tag der offenen Tür im UZH

Am 16. September 2016 öffnete das UZH seine Türen für alle Interessierten und bot einen umfassenden Einblick in das kreative und umfangreiche Angebot des Hauses.

Die engagierten Unternehmerinnen, die im UZH tätig sind, informierten über ihre vielfältigen beruflichen Angebote in unterhaltsamen Kurzvorträgen, kleinen Workshops und Schnupperkursen.

Unter dem Motto: „Gemeinsam erfolgreich in Linden“ waren weitere Unternehmen aus der Lindener Nachbarschaft mit einem vielfältigen Programm und kulinarischen Köstlichkeiten zu Gast.

Ein kleiner Einblick:  https://www.youtube.com/watch?v=fIJJNAosQf4https://www.youtube.com/watch?v=fIJJNAosQf4